de

Preis einer Presseschau : warum, wie ?


Wir führen Ihre Presseschau schnell und günstig durch. Preis einer Presseschau

Das Durchführen einer Presseschau ist mühsam und zeitaufwändig. Sie haben es wahrscheinlich schon erlebt. Sie müssen mit dem Sammeln der Artikel beginnen, was bereits viel Zeit in Anspruch nimmt. Dies wirkt sich auf den Preis der Presseschau aus.

Am schmerzhaftesten ist es vor allem, die Artikel (Clip) auszulegen. Da alle zu sammelnden Clips nicht dasselbe Format haben. Dies bedeutet, dass Sie viel Zeit damit verbringen werden, all diese Elemente zu beschneiden, um sie in einem festgelegten Format wie A4 im Quer- oder Hochformat ordentlich anzuordnen.

Preis einer Presseschau
Preis einer Presseschau

Sie werden schnell sehen, dass es eine undankbare, lange und schmerzhafte Aufgabe ist. Und das Ergebnis ist oft enttäuschend und unprofessionell und daher nicht sehr lohnend. Denn es ist Ihr Image, das Sie vermitteln, wenn Sie diese Presseschau an Dritte wie Vorgesetzte oder Kunden weitergeben. Preis einer Presseschau.

Aus diesen Gründen bietet Ihnen 24presse die Durchführung dieser Presseschau an. Wir erstellen Ihnen schnell ein professionelles, umfassendes und übersichtliches Dokument. Sie werden also Stunden damit verbringen, endlich ein etwas homogenes Dokument mit einem eher amateurhaften Aussehen zu erstellen.

Wir benötigen nur wenige Stunden, um eine Presseschau im PDF- oder HTML-Format zu erstellen, die direkt online abgerufen werden kann.

Beispiel eines Pressespiegels von 24presse im PDF- und Webformat

Preis einer Presseschau
Presseschau

Preis für die Presseschau: Wählen Sie eine wöchentliche, monatliche oder gelegentliche Frequenz

Die Presseschau ist von Natur aus ein Dokument, das sich je nach Art des behandelten Themas wöchentlich oder monatlich weiterentwickelt.
Wir können Ihnen eine Presseschau zu dem gewünschten Thema (eine Marke, ein Unternehmen usw.) im wöchentlichen oder monatlichen, jährlichen oder einmaligen E-Mail-Format im PDF- oder HTML-Format senden, die online angezeigt werden kann. Preis einer Presseschau.
Wir können jede Art von Quelle einschließen: Zeitungen, Online-Presse, Radio, Video.

Beispiel eines Pressespiegels von 24presse im PDF- und Webformat


Preis der Presseschau: Für eine Presseschau sind professionelle Tools erforderlich

Wir verwenden professionelle Tools, um Presserezensionen durchzuführen. Tools zum Erkennen von Medienmitteilungen (Clips) und Tools zum Erstellen eines homogenen, komfortablen und professionellen Layouts.

Es ist kaum vorstellbar, mit Collagen von Bildern auf einem Powerpoint oder einem Wort fortzufahren … Übung, die bis vor kurzem weit verbreitet war.

Es ist eine zeitraubende Aufgabe, deren Ergebnis in Form und Inhalt oft unprofessionell ist.

Preis einer Presseschau
Preis einer Presseschau

Ein beruhigendes und glaubwürdiges Kommunikationsinstrument

Eine Presseschau fasst alle Medienpublikationen zusammen, die Sie erhalten haben. Es ist ein Dokument, das Ihre Mitarbeiter, Ihre Interessenten und Ihre Kunden beruhigt.
Es ist effektiver als jede kommerzielle Rede, da Dritte über Sie sprechen. Die Glaubwürdigkeit wird deutlich erhöht.

Erweitern Sie es auf den Wettbewerb

Eine Presseschau in Ihrem eigenen Unternehmen ist als internes oder externes Kommunikationsinstrument nützlich. Es ist auch wichtig, dies auf dem Gebiet Ihrer Konkurrenten zu berücksichtigen. Die Medienwahrnehmung Ihrer Mitbewerber ist ebenfalls eine nützliche Information.

So können Sie Ihr Image und das Ihrer Mitbewerber in den verschiedenen Medienfamilien „vergleichen“. Es ist auch ein Tool für Wettbewerbsinformationen, da Sie sich der Initiativen bewusst sind, die Ihre Konkurrenten zu veröffentlichen versuchen. Die Überwachung Ihres Wettbewerbsumfelds ist ein wesentlicher Bestandteil eines Unternehmens in einer wettbewerbsintensiven Branche.

Während der Erstellung der Presseschau werden wir unweigerlich positive und manchmal negative Nachrichten entdecken … dann müssen Sie handeln, um diese negative Medienbelichtung zu korrigieren. Sie werden auch negative Elemente entdecken, die mit Ihrem Konkurrenten verbunden sind. Sie ermöglicht es auch, „Markttrends“ rechtzeitig zu erkennen.

Preis einer Presseschau
Preis einer Presseschau

Tarif, Preis, wie viel kostet das?

Der Preis einer Presseschau hängt von mehreren Faktoren ab: Häufigkeit, Anzahl der überwachten Medienfamilien (TV, Radio, Print, Online usw.). Mit Häufigkeit ist die Häufigkeit gemeint: täglich, wöchentlich, monatlich usw.
Wir verfügen dann über ein Preissystem, mit dem wir regelmäßig Pressestimmen erhalten (entsprechend der gewünschten Häufigkeit).

Presseschau

Öffentlichkeitsarbeit ist “ein strategischer Kommunikationsprozess”, der für beide Seiten vorteilhafte Beziehungen zwischen Organisationen und ihrem Publikum aufbaut. “

Beachten Sie, dass die Wörter Presseschau und Medien in dieser Definition nirgends vorkommen. Wenn Sie jedoch eine Person auf der Straße oder viele PR-Profis nach einer Definition fragen, werden sie mit Sicherheit etwas über Pressespiegel sagen.

Die PR-Branche ist auf die Medienberichterstattung und damit auf eine Presseschau angewiesen.

Obwohl viele PR-Profis die Presseschau als Taktik nutzten, war Berichterstattung ein Mittel zum Zweck. Es half ihnen, Menschen zu erreichen.

Viele Praktizierende streben eine Berichterstattung durch die Medien an. Manchmal bestehen PR-Pläne ausschließlich aus Berichterstattung, einschließlich Taktik, Strategie und Zielsetzung. Es ist ein schlechter Weg, sich zu entwickeln und zu planen, aber es passiert oft.

Kontinuierliche Berichterstattung ist zu einem Makel für die PR-Branche geworden. Hat Ihr Kunde eine interessante Einführung, Ankündigung oder Neuigkeiten?

Werfen und Berichterstattung wird zur einfachen Lösung und beweist, dass sich PR-Bemühungen ausgezahlt haben..

 Preis einer Presseschau
Preis einer Presseschau

Die Abhängigkeit der Industrie von den Medien ist ein Beispiel für das Problem der PR-Strategie. Wenn sie über eine bevorstehende Ankündigung informiert werden und einen Plan zur Unterstützung anfordern, denken die meisten PR-Experten sofort an potenzielle Zielgruppen. Sie möchten, dass die Anzeige so viele Menschen wie möglich erreicht.

Warum denken wir nicht mehr darüber nach, wer es wirklich wissen muss?

Viele PR-Profis planen dies durch Segmentierung und gezielte Veröffentlichung.

Die Ausrichtung, Segmentierung und Priorisierung von Zielgruppen ist jedoch nicht auf die Suche nach Branchenpublikationen beschränkt. Es ist eine tiefe und intime Kenntnis der Menschen, die ein Produkt oder eine Dienstleistung kaufen könnten.

Die Presse ist sehr selten das Publikum für ein Unternehmen, aber allzu oft sehen Kommunikationsfachleute Journalisten eher als Ziel als als Mittel, um ein Ziel zu erreichen.

Viele PR-Profis sprechen die Medien sehr gut an. Sie wissen, dass Sie nicht auf eine lange Liste von Journalisten stoßen können. Die Präsentationen müssen personalisiert sein. Sie nehmen sich die Zeit, Journalisten beruflich und persönlich kennenzulernen.


Unsere anderen Artikel

Quotation form