24 | Communiqué de presse

Press release displayed 217 times

sante

Masken aus Frankreich: Die größte europäische Plattform für den Kauf von nicht einsatzfähigen hygienischen Masken

Published on 07/07/2020 à 15:07

Mit einer Produktionskapazität von 4 bis 6 Millionen Masken pro Tag unterstützt die französische Plattform nicht nur Unternehmen und Institutionen bei ihrer Wiederherstellungsstrategie, aber auch Einzelpersonen bei ihrem täglichen Schutz. Die nachhaltigen Masken der Plattform sind in Erwachsenen- und Kindergrößen erhältlich und erfüllen die geltenden und strengen von France Masques vorgegebenen Normen, entsprechend den neuesten Empfehlungen der WHO vom 5. Juni.

Eine Produktionskapazität von mehr als 4 Millionen Masken pro Tag

In einer Zeit der beschleunigten Aufhebung des Lock-Downs besteht die Herausforderung darin, allen zu helfen, sich mit dieser neuen Phase langsam vertraut zu machen und gleichzeitig das Auftreten einer neuen Welle zu vermeiden. Als ständiger Kandidat im Rahmen der internationalen Beziehungen hat Herr Bouazama über France Masques ein engagiertes Team nationaler und internationaler Akteure und Industrieller zusammengestellt. Dank einer Produktionskapazität von 4 bis 6 Millionen Masken pro Tag ist es der Plattform möglich Lieferungen zwischen 48 und 72 Stunden zu garantieren und kann sich dabei auf ein gut durchdachtes Vertriebsnetz, sowohl auf dem Landweg als auch in der Luft, und auf Lagerflächen von mehr als 11.000 m2, die zwischen der Île-de-France und der Region Grand-Est verteilt sind, verlassen. Das weltweite Angebot umfasst geeignete Lösungen, ob eine 10erPackung Masken für eine Privatperson oder die Anmietung von Frachtflugzeugen, von 6 Millionen Masken für den Export großer Mengen.


Nachhaltige Masken

Die Masken mit der Bezeichnung "France-Masques" werden aus Vlies hergestellt und bestehen aus drei Schichten Polypropylen gemäß den neuesten Empfehlungen der WHO vom 05. Juni 2020. Sie sind in Kategorie 1 für den nicht-hygienischen Gebrauch. Mit anderen Worten, sie können von der breiten Masse, aber auch von Fachpersonal mit Kontakt zur Öffentlichkeit verwendet werden. Das umweltbewusste Modell ist in Erwachsenen- und Kindergrößen erhältlich und kann bis zu 10mal bei 60 °Grad, ohne jeglichen Verlust der Qualität, gewaschen werden. 


Ein Label, das über die vom französischen Staat auferlegten Genehmigungen hinausgeht

"France-Masques" -Produkte unterliegen einer besonderen Kennzeichnung, die über die in den geltenden Vorschriften festgelegten Standards hinausgeht. Somit garantiert das Label eine dreimal höhere Luftdurchlässigkeit als die Kriterien der DGA und der IFTH vorgeben, wodurch ein Beschlagen der Brille oder Erstickungsgefühle vermieden werden sollen. Nur 20% der auf dem Markt befindlichen Masken erfüllen dieses Kriterium.

Die von der Plattform bereitgestellten Masken aus reinem Polypropylen Material, latex- und PVC-frei, sind hypoallergen und ihre Integrität bleibt dank der Tests zur Beständigkeit der Gummibänder erhalten. Letztere bestehen ebenfalls aus einem doppelten Gummiband, um Schmerzen hinter den Ohren zu vermeiden. Abschließend wird ein Qualitätskonzept vom Typ V-Zyklus und PPAP für den gesamten Produktzyklus entwickelt.


Eine internationale Plattform

Die Mitarbeiter von France-Masques, die von Beginn der Pandemie an wegen ihres Kontaktnetzwerks angefragt wurden, möchten eine nachhaltige und zuverlässige Plattform mit Schwerpunkt auf die Qualität der Masken aufbauen. "Heute arbeiten wir mit Städten, Regionen und großen Unternehmen in Frankreich zusammen, doch die Anforderungen aus dem Ausland bleiben höher. Wir arbeiten mit den ausländischen Bildungsministerien zusammen, um den Schulanfang im September zu sichern und schließen die ersten Anfragen aus den USA und Zypern ab. Wir erhalten darüber hinaus immer mehr Anfragen aus Südamerika und dem Nahen Osten."

Auch wenn France-Masques große Mengen liefern kann, richtet sich die Plattform auch an Personen, die eine einzelne Schachtel mit 10, 30 oder 50 Masken bestellen möchten. Die Zahlung auf der Webeseite ist, dank der Zusammenarbeit mit der Bank Société Générale, gesichert.


Ein Dienst, um einer zweiten Virus Welle vorzubeugen

Das Team von France Masques bietet Unternehmen und Verwaltungen bereits die Möglichkeit, eine mögliche zweite Welle in Frankreich entgegenzuwirken und bietet einen unverbindlichen Service an, sich auf einer entsprechenden Liste zu registrieren, um somit wertvolle Zeit zu gewinnen.


Die Unterstützung von Krankenhäusern und die kurz- bis mittelfristige Verlagerung der Produktion

Damit France Masques längerfristig wirken kann, wird ein Teil ihrer zukünftigen Einnahmen für die Verlagerung der Maskenproduktion nach Frankreich verwendet. "Die Unabhängigkeit vom Ausland ist ein kurz- bis mittelfristiger Ansatz, ganz im Sinne einer souveränen Wirtschaft, die der Präsident der Republik, Emanuel Macron, in seiner Rede vom 14. Juni 2020 beschwor. Wenn wir also einen Auftrag vom Staat bekommen würden, sparen wir viel Zeit. Die Maschinen zu bestellen, denn wir haben bereits einen Standort. Es wird sich zeigen...".

Ein weiterer Teil geht an das Krankenhaus in Altkirch im Elsass, um eine Wiederaufnahme der Entbindungsstation und der Notfalldienste zu unterstützen. "Es ist wichtig für uns, einen solidarischen Ansatz zu entwickeln und uns an den kollektiven Bemühungen einer Umstrukturierung nach der COVID-Pandemie zu beteiligen", erklärt Bouazama.


Masken aus Frankreich: www.france-masques.net

Preis für nachhaltige Masken, 11 Nutzungen (10 Waschgänge): 0,90€
Preis für Einwegmasken: 0,45€

Privatpersonen: Sichere Online-Bestellung oder unter der gebührenfreien Nummer 0 800 730 158 (Service und kostenloser Anruf)

Fachpersonal: Sichere Online- oder E-Mail-Bestellung für große Mengen

www.france-masques.net

j.lafanechere@france-masques.net
Telefon : +33 (0)1 49 97 15 41
Tour Egée 9 allée de l’arche 92671 Paris la Défense
Frankreich
 

 

Communiqué publié par Bouazama Mohamed
Published on 07/07/2020 à 15:07 sur 24presse.com
Bouazama Mohamed
France-Masques

www.france-masques.net
Contacter

Press release copyrights free 24presse.com

Send email to
Bouazama Mohamed

Company : France-Masques

Press contact

Bouazama Mohamed
France-Masques

Website
www.france-masques.net

Diffuser
un communiqué
de presse
Lancer une diffusion

Derniers communiqués de presse de la catégorie "sante"